2 Phasen zum Abnehmen

Phase 1: Abnehmen, entgiften, regulieren

Abnehmen kann nur wer weniger Kalorien aufnimmt, als er verbraucht. Durch die reduzierte Kalorienzufuhr nehmen Sie in Phase 1 ab, gleichzeitig wird Ihr Stoffwechsel entgiftet und Ihre Verdauung reguliert.
abnehmkonzept

  • Abnehmen: Ihr Körper verbraucht während der Diät mehr Energie, als er durch die Nahrung bekommt und verwendet die eigenen Fettreserven zur Energiegewinnung.
  • Entgiften: Durch den Abbau von Körperfett werden gleichzeitig im Fett gelagerte Giftstoffe freigesetzt und abgebaut.
  • Regulieren: Durch die ballaststoffreiche Ernährung wird die Verdauung angeregt, der Darm kommt wieder in Schwung und damit auch das Immunsystem.


amapur Diät 300×250

Phase 2: Neun gesunde Ernährungsregeln für jeden Tag

Sie möchten dauerhaft Ihr Wunschgewicht halten? Mit „einfach weniger essen“ ist es dabei nicht getan. Zu komplex ist das Zusammenspiel zwischen Ernährung, Lebensstil und Gewohnheiten.

Und weil der Mensch kein Auto oder keine Maschine ist, die nur Treibstoff braucht, sondern weil er Emotionen hat, die mit Essen befriedigt werden und weil Essen mehr als reine Nahrungsaufnahme ist – setzt Phase 2 bei diesen drei Eckpfeilern an:

ernaehrungskonzept

Nach Phase 1 ist kein langsamer Kostaufbau nötig und Sie müssen sich nicht einschränken. gesund-essenWir haben für Sie neun einfache Regeln für jeden Tag zusammengestellt, wenn Sie die beherzigen, kann gar nichts schief gehen.

  • Regel 1: Trinken Sie ausreichend
  • Regel 2: Essen Sie 5 Mahlzeiten am Tag
  • Regel 3: Frühstücken Sie
  • Regel 4: Essen Sie bunt
  • Regel 5: Essen Sie Qualität statt Quantität
  • Regel 6: Essen Sie sich satt
  • Regel 7: Essen Sie frisch
  • Regel 8: Bewegen Sie sich
  • Regel 9: Ändern Sie Ihre Ess-Gewohnheiten